Der Standplatz in Brügg funktioniert

Ausländische Fahrende können für gewisse Zeit in Brügg Halt machen. Die Bedingung: klare Regeln, Kontrollen und Gebühr. Fazit: Man lernte sich gegenseitig kennen und habe dabei auch die einen oder anderen Vorurteile abbauen können. Allerdings: Im Herbst 2019 ist Schluss mit dem Standplatz in Brügg.

Der Standplatz in Brügg ist seit Mitte Oktober leer.
Bildlegende: Der Standplatz in Brügg ist seit Mitte Oktober leer. Matthias Baumer/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Zahlenstreit zu den Sozialhilfekosten im Kanton Bern. Im Studio debattieren Barbara Mühlheim (GLP) gegen Stefan Jordi (SP).
  • Bundesgericht kippt Uferweg am Wohlensee.
  • Berner Spitäler müssen Chefarztlöhne nicht deckeln.
  • Einheimische Investoren kaufen Hotel «Palace» in Mürren.

Moderation: Christine Widmer, Redaktion: Thomas Pressmann