Der Umgang mit dem Wachstum in Visp

Die Eröffnung der Neat, ein neuer Bahnhof und viele Arbeitsplätze durch die Lonza: Die Bevölkerung von Visp ist um 20 Prozent gewachsen. Eine Massnahme der Gemeinde: Die Kita-Plätze werden bis 2025 verdoppelt. 

Das starke Wachstum bringt Visp an seine Grenzen.
Bildlegende: Das starke Wachstum bringt Visp an seine Grenzen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Tragepflicht für Masken wurde im ÖV gut eingehalten, zeigt eine Bilanz der Transportunternehmen in der Region.
  • Der Gemeindepräsident von Zollikofen, Daniel Bichsel, tritt nochmals zu den Wahlen an. Er wurde von seiner Partei, der SVP, nominiert. Es wäre Bichsels dritte Amtszeit.

Moderation: Leonie Marti, Redaktion: Peter Brandenberger