Deutlich höhere Medikamentenpreise in Pflegeheimen

Weil Medikamente im Kanton Freiburg nicht mehr pauschal eingekauft werden können, sind die Kosten um 60-70 Prozent gestiegen. Das zeigt eine Studie der Universitäten Genf und Lausanne.

Die Medikamente im Kanton Freiburg sind deutlich teurer geworden.
Bildlegende: Die Medikamente im Kanton Freiburg sind deutlich teurer geworden. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Kanton Freiburg macht 330 Bushaltestellen behindertengerecht. Das Kantonsparlament spricht für die Haltestellen auf Kantonsstrassen 21 Millionen Franken.
  • Das Wasserspiel auf dem Berner Bundesplatz wurde während den letzten fünf Monaten saniert. Am 4. April geht es nun wieder in Betrieb.

Moderation: Thomas Pressmann