Die Armee verlängert ihren Einsatz in den Unwettergebieten

Die Aufräumarbeiten nach dem Unwetter laufen auf Hochtouren. Es gibt noch viel zu tun und die betroffenen Gemeinden sind auf die Hilfe der Armee angewiesen. Die Armee hat wegen der Situation im Berner Oberland und im Wallis ihren Katastropheneinsatz bis Ende Oktober verlängert.

Weiter in der Sendung:

- Das Berner Bildungszentrum Pflege ist eröffnet worden.
 

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Priska Dellberg