Die Bayard-Gruppe und ihr diskreter Aufstieg zum Mode-Imperium

Jetzt steht an zwei Modehäusern in der Berner Marktgasse nicht mehr Wartmann, sondern Bayard. Dahinter steckt eine interessante Wirtschaftsgeschichte. Nämlich der Aufstieg eines Walliser Familienunternehmens in die Top Ten der Schweizer Modebranche.

Fredy und Silvia Bayard in ihrem neuen Geschäft in Bern.
Bildlegende: Fredy und Silvia Bayard in ihrem neuen Geschäft in Bern. Christian Strübin/SRF

Weiter in der Sendung:

Die Mattmark-Katastrophe ist 50 Jahre her. Für Betroffene wie Peter Anthamatten hat sie alles verändert. Der Gedenktag reisst alte Wunden auf.

Der Kanton Wallis führt das elektronische Patientendossier ein.

Moderation: Joël Hafner, Redaktion: Christian Liechti