Die Berner BEA zieht 300'000 Besucher an

Am Sonntag schloss die Berner Frühlingmesse nach zehn Tagen ihre Tore. Mit 300'000 Eintritten war die 66. Ausgabe der BEA gleich beliebt wie die Ausgabe im Vorjahr. Das kühle und zeitweise nasse Wetter habe kaum einen Einfluss auf die Besucherzahl gehabt, sagen die Messeverantwortlichen.

Das grosse Gelände der BEA.
Bildlegende: Das grosse Gelände der BEA. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • YB kommt mit einer mässigen Leistung zu einem knappen Auswärtssieg gegen den FC Sion.

Redaktion: Jörg André