Die Berner SVP will Clavaleyres nicht gehen lassen

Die bernische Gemeinde Clavaleyres ist umgeben von freiburgischem und waadtländischem Kantonsgebiet. Sie möchte mit Murten (FR) fusionieren, muss dazu aber erst den Kanton wechseln. Am 9. Februar wird darüber abgestimmt. Als einzige Partei hat die SVP nun die Nein-Parole beschlossen.

Die Gemeinde Clavaleyres möchte den Kanton Bern verlassen.
Bildlegende: Die Gemeinde Clavaleyres möchte den Kanton Bern verlassen. Keystone

Weiter in der Sendung: 

  • Mehr Eltern als gedacht wollten 2019 Betreuungsgutscheine: Die Stadt Bern bewilligt einen Nachkredit in der Höhe von 2 Millionen Franken. 
  • Die BKW hat eine Beschwerde am Hals: Eine Windanlage in Norwegen, an der die BKW beteiligt ist, verletze die Rechte der indigenen Sami-Bevölkerung. 

Moderation: Martina Koch, Redaktion: Christian Liechti