Die BKW investiert eine Viertelmilliarde in erneuerbare Energien

Die BKW AG bündelt sämtliche Unternehmenszweige, die sich mit erneuerbaren Energien beschäftigen in einer neuen Tochtergesllschaft. Bis im Jahr 2011 sollen in diesem Bereich 250 Millionen Franken investiert werden.

 

Weitere Themen:

Das Komitee Schwarzes Schaf rechtfertigt die Blockaden vom 6. Oktober.

Der Freiburger Grosse Rat ist gegen ein Rauchverbot in Gaststätten.

Der Walliser Grosse Rat verabschiedet ein Gesetz für Risikosportarten. 

Beiträge

Autor/in: Christian Strübin