Die einzige Sterbeamme der Schweiz hat ihre Praxis in Bern

Sabine Amrhein begleitet Menschen in den Tod. Sie ist die einzige zertifizierte Sterbeamme der Schweiz. Die Obwaldnerin, welche seit 2016 in Bern lebt, hat selbst einige Schicksalsschläge überstanden und fand so immer mehr zum Thema Tod.

Sabine Amrhein ist die einzige Sterbeamme der Schweiz.
Bildlegende: Sabine Amrhein ist die einzige Sterbeamme der Schweiz. Reto Wiedmer/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Massive Ausschreitungen nach dem Fussballspiel zwischen Thun und GC. Fünf Polizisten wurden verletzt, es entstand beim Thuner Bahnhof hoher Sachschaden.
  • In Plasselb musste die Feuerwehr am späten Samstagabend zu einem Brand ausrücken. Menschen kamen nicht zu Schaden, das Haus wurde aber komplett zerstört.

Moderation: Reto Wiedmer