Die Freiburger Poyabrücke kostet wesentlich mehr als geplant

Der Freiburger Regierung laufen die Kosten beim Bau der Poyabrücke aus dem Ruder: Die Brücke soll neu 211 Millionen Franken kosten. Vor sechs Jahren ging man noch von 120 Millionen Franken aus.

Weiter in der Sendung:
So gut ist das fusionierte Konzert Theater Bern unterwegs.
Darum gibts in Kippel einen neuen Fender.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Jörg André