Die Freiburger TPF und das Deutsch

Statt «Freiburg» steht neu «Fribourg» auf den Bussen, die vom Sensebezirk in die Stadt fahren. «Einmal mehr fehlt das Fingerspitzengefühl gegenüber der Minderheit», so Manfred Raemy, Oberamtmann des Sensebezirks.

«Freiburg» war einmal – seit dem Fahrplanwechsel fährt der Bus nach «Fribourg, gare routière».
Bildlegende: «Freiburg» war einmal – seit dem Fahrplanwechsel fährt der Bus nach «Fribourg, gare routière». zvg/Hp Teutschmann

Moderation: Elisa Häni