Die Kulturlandinitiative geht der Berner Regierung zu weit

Die Berner Regierung legt ihren Gegenvorschlag zur Kulturlandinitiative von Bauern, Grünen und BDP vor. Auch sie will die Zersiedlung stoppen, geht aber weniger weit als die Initianten.

Berner Regierung will nicht das ganze Landwirtschaftsland schützen.
Bildlegende: Berner Regierung will nicht das ganze Landwirtschaftsland schützen. Keystone

Weiter in der Sendung:

Berns Stadtverwaltung muss näher zusammenrücken.

Spital Siders muss Notfallstation schliessen.

Moderation: Matthias Haymoz, Redaktion: Peter Brandenberger