Die Lage in den Hochwassergebieten bleibt kritisch

Nach einer relativ ruhigen Nacht steigen die Pegel des Thunersees und des Bielersees wieder. Der Grund sind die Regenfälle, die am Dienstagmorgen viel Wasser brachten. Deshalb hat Thun den Aareabfluss gedrosselt. Und Biel achtet darauf, die Kantone Solothurn und Aargau nicht zu überschwemmen.

Die Schleuse in Port - eine Schlüsselstellung der Gewässerregulierung.
Bildlegende: Die Schleuse in Port - eine Schlüsselstellung der Gewässerregulierung. key

Weiter in der Sendung:
Die Revision des bernischen Sozialhilfegsetzes und allfällige neue Richtlinien und Tarife der Schweizerischen Konferenz für Sozialhilfe könnten sich in die Quere kommen. Allenfalls werden Sozialbezüger doppelt gestraft.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin