Die Luft wird dünn um Margret Kiener Nellen

Die SP-Nationalrätin spürt Gegenwind. Delegierte aus der SP Bern-Mittelland wollen ihre Nomination für die Wahlen 2015 verhindern und verlangen darüber eine geheime Abstimmung. Hintergrund ist die Kontroverse um einen Pensionskassen-Einkauf und der Haltung der Politikerin zur Steueroptimierung.

Nationalrätin Kiener Nellen spürt Widerstand aus der eigenen Partei
Bildlegende: Nationalrätin Kiener Nellen spürt Widerstand aus der eigenen Partei key

Weiter in der Sendung:

Die Russen lieben Zermatt nach wie vor und kommen trotz Wirtschaftskrise in ihrer Heimat - zumindest die Reichen. Zermatt allerdings sorgt dafür, dass nicht zu viele russische Gäste da sind.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin