Die Nomination von Albert Rösti war eine Formsache

Die Berner SVP schickt Nationalrat Albert Rösti in den Ständeratswahlkampf. Die Delegierten nominierten den 47-jährigen Uetendorfer am Mittwoch einstimmig. Rösti war der einzige verbleibende Kandidat. Seiner Nomination ging ein parteiinternes Hickhack voraus.

Nationalrat Albert Rösti.
Bildlegende: Nationalrat Albert Rösti. Keystone

Weiter in der Sendung:

Pavatex streicht 45 Stellen in Freiburg.

Der Kanton unterstützt einen Werftneubau in Thun.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Jörg André