Die Stadt Bern hat einen eigenen Pandemieplan

Dieser soll im Epidemie-Fall die Versorgung mit allem Lebensnotwendigen sichern.

Weitere Themen:

Galenica will für über 1 Millarde Franken die kanadische Aspreva Pharmaceutical kaufen.

Der Kanton Bern unterstützt Gemeindefusionen mit 185'000 Franken.

Nur teilweise Naturschutz für das Kanderdelta.

Gründes Bündnis der Stadt Bern will Ampel-Frauen und nicht nur Ampel-Männchen. 

 

Autor/in: Matthias Baumer