Die Stadt Bern lädt ein, übers Sterben zu sprechen

Fachpersonen und Interessierte haben in Bern über das Sterben diskutiert. Gesellschaft, Medizin und Politik sollen davon profitieren.

Menschen sitzen im Kreis in einem Raum.
Bildlegende: Reden übers Sterben – an einer Veranstaltung in Bern. Christine Widmer/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Wie viel dürfen asylsuchende Kinder und Jugendliche kosten? Über diese Frage stimmt der Kanton Bern am 25. November ab – bereits zum zweiten Mal.
  • Weniger Diesel-Fahrzeuge, weniger Ammoniak aus Güllegruben: Die Freiburger Regierung legt einen Massnahmenplan für sauberere Luft vor.

Moderation: Michael Sahli