Die Stadt Bern muss ihr Unesco-Dossier aufbessern

Die Berner Altstadt gehört seit 1983 zum Weltkulturerbe der Unesco. Will die Stadt ihr Gütesiegel behalten, muss sie etwas dafür tun. Die Organisation verlangte schon 2013 von der Stadt einen Managementplan für ihre Objekte. Bis jetzt hat Bern allerdings noch nicht geliefert. 

Seit fast 40 Jahren gehört die Stadt Bern zum Weltkulturerbe der Unesco.
Bildlegende: Seit fast 40 Jahren gehört die Stadt Bern zum Weltkulturerbe der Unesco. Keystone

Weiter in der Sendung: 

  • Die «Solätte» in Burgdorf ist abgesagt: Immer am letzten Monat im Juni feiert Burgdorf das Kinder- und Blumenfest Solennität. Die diesjährigen Erstklässler werden ihren Solättetaler ein Jahr später erhalten.
  • Keine Präsenzveranstaltungen mehr bis Ende Semester an der Uni Freiburg: Der Unterricht und der grösste Teil der Prüfungen werden aus der Ferne durchgeführt.

Moderation: Christian Liechti, Redaktion: Peter Brandenberger