Die Stadt Biel zieht in den Kampf gegen Lotterbuden

Die Stadt Biel hat genug von ihrem schlechten Ruf als Hochburg der Sozialhilfebezüger. Die Stadtregierung schlägt deshalb eine härtere Gangart gegenüber Hausbesitzern an, die ihre Objekte verlottern lassen und für viel Geld an Sozialhilfebezüger vermieten.

Einige Häuser in Biel sind in einem schlechten Zustand.
Bildlegende: Einige Häuser in Biel sind in einem schlechten Zustand. SRF

Weiter in der Sendung:

Bilanz des Eidgenössischen Turnfests in Biel.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Jörg André