Drei SP-Kandidaten für den Ständerat

Zwei Frauen und ein Mann sind bereit, für die Bernische SP in den Ständeratswahlkampf zu steigen. Evi Allemann verzichtet, zur Verfügung stellen sich Margret Kiener-Nellen, Irène Marti Anliker und Hans Stöckli.

Weiter in der Sendung:

Berner Verwaltungsgericht stützt Entscheid der Kirchlindacher Gemeindeversammlung zur «Heubüni».