Ein bisschen Bern fliegt zum Merkur

Am Samstag startet eine Raumsonde ihre siebenjährige Reise zum Merkur. An Bord sind auch Instrumente, die am Physikalischen Institut der Universität Bern konzipiert und gebaut wurden.

Die komplett zusammengesetzte Raumsonde BepiColombo.
Bildlegende: Die komplett zusammengesetzte Raumsonde BepiColombo. zvg/ESA–B.Guillaume

Weiter in der Sendung:

  • Biel wächst und wächst: Ab heute zählt die Stadt offiziell 56'000 Einwohnerinnen und Einwohner.
  • Wenn einem schwindlig wird: In Sitten entsteht im Spital Wallis ein neues Zentrum für Gleichgewichtsstörungen.
  • Ein neuer Kanadier: Jacob Micflikier spielt ab sofort beim HC Fribourg-Gottéron.

Moderation: Reto Wiedmer, Redaktion: Matthias Haymoz