Ein Smiley und sein Kollateralschaden bei der Polizei

Ist das aufgemalte Lächeln auf einem Gummigeschoss der Kantonspolizei Bern eine Lappalie oder belastet es das ohnehin schwierige Verhältnis zwischen Polizei und Reitschule in der Stadt Bern weiter? Ein Gespräch mit Adrian Wüthrich vom kantonalen Polizeiverband.

Smiley auf Gummigeschoss
Bildlegende: Dieses Foto hat die Reitschule Bern nach den Zusammenstössen mit der Polizei Anfang September 2018 publiziert. zvg/Reitschule Bern

Weiter in der Sendung:

  • Westast Biel: Ein Komitee wirft dem Kanton Unwahrheiten vor, der zuständige Regierungsrat wehrt sich.
  • Zweisprachigkeit sollte in der Freiburger Kantonsverwaltung ankommen, findet das Parlament.

Moderation: Brigitte Mader, Redaktion: Urs Gilgen