Ein zusätzlicher Nationalratssitz fürs Wallis - auf Kosten Berns

Der Kanton Wallis hat bei den Nationalratswahlen 2015 neu acht Sitze, Bern verliert einen Sitz und hat noch 25. Grund: Vor allem im Unterwallis hat die Bevölkerung stark zugenommen.

Im Nationalratssaal politisieren künftig mehr Walliser - aber weniger Berner.
Bildlegende: Im Nationalratssaal politisieren künftig mehr Walliser - aber weniger Berner. Keystone

Weiter in der Sendung:

Die Freiburger Firma Ilford hat dank einem Landverkauf wieder Geld in der Kasse.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Priska Dellberg