Eine Hauptverkehrsachse wird unterbrochen

Die Kirchenfeldbrücke wird für knapp 18 Millionen Franken saniert und verstärkt. Daher muss die starkbefahrene Brücke für vier Monate gesperrt werden. Nur Fussgängerinnen und Fussgänger dürfen die Brücke während den Sanierungsarbeiten passieren.

Die Kirchenfeldbrücke wird saniert
Bildlegende: Die Kirchenfeldbrücke wird saniert Keystone

Weiter in Sendung:

  • Unwetter in der Stadt Bern. Die Feuerwehr musste am Dienstagmorgen 20 Mal ausrücken.
  • Das Cézanne-Gemälde «La Montagne Sainte-Victoire» aus der Gurlitt-Sammlung bleibt im Eigentum des Kunstmuseums Bern.

Moderation: Jörg André