Eine Woche Asylstopp in Bern

Der Kanton Bern kann keine Asylbewerber mehr aufnehmen. Die Unterkünfte sind bis zum letzen Platz voll. Er hat beim Bund um einen Aufnahmestopp gebeten und muss nun eine Woche lang keine neuen Asylbewerber mehr aufnehmen.

Die österreichische Regierung erwägt eine Klage gegen das AKW Mühleberg. Wegen Sicherheitsmängel und möglichen Auswirkungen für das Land im Fall eines AKW-Unfalls.

Moderation: Matthias Baumer, Redaktion: Matthias Baumer