Eklat im Berner Stadtrat: Erich Hess wurde nicht gewählt

In einer geheimen Wahl gaben die Berner Stadträtinnen und Stadträte Kurt Rüegsegger (SVP) den Vorzug. Rüegsegger bekam 51 Stimmen, Hess bloss 21. Rüegsegger nahm die Wahl an.

Erich Hess wird nicht Stadtratspräsident von Bern.
Bildlegende: Erich Hess wird nicht Stadtratspräsident von Bern. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Jugendliche entdecken die Lust am Debattieren.

Moderation: Christian Liechti