ENSI-Ratspräsident Peter Hufschmied tritt zurück

ENSI-Ratspräsident Peter Hufschmied ist nun definitiv zurückgetreten. Nach Zweifeln an seiner Unabhängigkeit war der Chef des Eidg. Nuklearsicherheitsinspektorats Anfang Mai in den Ausstand getreten. Als Verwaltungsratspräsident des Tropenhaus Frutigen hat er mit der BKW zusammengearbeitet.

Weiter:

Der Kanton Bern bietet dem Bund Asylunterkünfte auf dem Jaunpass und im Hasliberg an.

Müli-Pesche sagt adieu nach seiner 35. Saison in der Mühle Hunziken.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Jörg André