Entscheide über Einbürgerungen können delegiert werden

Über Einbürgerungsgesuche muss im Kanton Bern nicht unbedingt der Gesamtgemeinderat entscheiden. Er kann den Entscheid auch an ein einzelnes Mitglied des Gemeinderats delegieren. Das hat das kantonale Verwaltungsgericht entschieden.

Weiter in der Sendung:

  • 40 Jahre seit der Lawinen-Katastrophe von Reckingen - was das Wallis daraus gelernt hat.
  • 'Spaziergänger Zbinden' - ein Gespräch mit dem Berner Autoren Christoph Simon über sein neues Buch.

Beiträge

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Stefan Kohler