Erneut Rekordergebnis für Walliser Kantonalbank

Die Walliser Kantonalbank WKB hat im vergangenen Geschäftsjahr erneut ein Rekordergebnis erzielt. Es ist bereits das neunte hintereinander. Der Jahresgewinn stieg um 6.6 Prozent auf 51.7 Millionen Franken.

Die Bilanzsumme übertraf erstmals die 10-Milliarden-Grenze, die verwalteten Kundengelder haben 6.2 Milliarden Franken erreicht, wie die WKB am Mittwoch mitteilt.

weiter in der Sendung

  • Berner Politik diskutiert AKW-Frage
  • Stadt Bern zieht Abfall-Urteil weiter

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin