Erster Lauf der «Patrouille» abgebrochen

Wegen schlechten Wetters musste der erste Lauf der Patrouille des Glaciers 2012 abgebrochen: Wind und Nebel zwangen die Rennläufer oberhalb von Zermatt zur Umkehr. Für rund 900 Teilnehmende gibt es deshalb heuer kein Skitouren-Rennen von Zermatt nach Verbier.

Weiter in der Sendung:
Lohnt sich der grosse Aufwand fürs Ideensammeln für das Cardinal-Areal in Freiburg?
Wie erleben Kinder die Siedlung Kappelisacker in Ittigen?  

Moderation: Peter Brandenberger, Redaktion: Peter Brandenberger