Erster Schritt für ein Demenzdorf

Im oberaargauischen Wiedlisbach soll ein Dorf für Demenzkranke entstehen. Eine Anlage, in der sich die alten Menschen ohne Gefahr möglichst frei bewegen können. Heute wurden in Wiedlisbach die ersten Rahmenbedingungen für das Dorf festgesetzt.

Die Idee der Oberaargauer ist nicht neu: In Holland gibt es bereits ein Dorf, das sich auf die Pflege von Demenzkranken konzentriert hat.

 

Weiter in der Sendung:

Das Kantonsparlament spricht sich für die Schlossbergschule aus

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Elisa Häni