Erstes Reportagen-Festival in Bern war gut besucht

Die Tourismusorganisation Bern Welcome und das Magazin Reportagen haben das Festival organisiert. Mit rund 5000 Besucherinnen und Besuchern waren die meisten der 52 Veranstaltungen ausgebucht.

Leute stehen vor dem Kulturlokal ONO in Bern, Ballone des Festivals in der Luft
Bildlegende: Grossandrang beim ersten Reportagen Festival in Bern zvg/Reportagen Festival Bern

Weiter in der Sendung:

  • YB steckte am Sonntag vielleicht noch das Champions-League-Out in den Knochen.
  • Dem Illustrator Oskar Weiss gelingt nicht alles auf Anhieb. Das sei in Ordnung, sagt er.
  • Ruf in die Woche: Wie das erste Openair Kino auf dem Flugplatz Bern-Belp herauskommen wird.

Moderation: Elisa Häni