EWB investiert in Abfallunternehmen

Der städtische Energieversorger Energie Wasser Bern EWB beteiligt sich am Recycling- und Sortierwerk Bern, an der Resag. Mit der Zusammenarbeit will das Stromunternehmen sein Portfolio erweitern und stärker in die Energieproduktion aus Abfall einsteigen.

Weiter in der Sendung:

RBS prüft zwei Varianten für den Ausbau des eigenen Bahnhofs in Bern.

Stefan Kurt erhält den deutschen Schauspiel-Preis.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Michael Sahli