Ex-Minister pflanzt Nussbäume

Der ehemalige stellvertretende Wirtschaftsminister des Staates Aserbaidschan will in der Schweiz die Nussbaumpopulation vergrössern. Der politische Flüchtling lud am Samstag im Berner Gürbetal zur Baumkauf-Aktion.

So will Shahverdi Ahadov erreichen, dass künftig wieder weniger als 99 Prozent der Baumnüsse aus dem Ausland importiert werden müssen.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Michael Sahli