«Falscher» Zahnarzt muss ins Gefängnis

Das Regionalgericht Berner Jura-Seeland hat einen 53-jährigen Bieler Zahntechniker zu einer Freiheitsstrafe von 4,5 Jahren verurteilt. Der Mann hatte sich als Zahnarzt ausgegeben und Patienten mehrfach falsch behandelt.

Das Bild zeigt eine Zahnbehandlung.
Bildlegende: Das Gericht wirft dem Mann unter anderem mehrfache schwere Körperverletzung vor. Keystone

Weiter in der Sendung:

Vorläufig keine Kiesgrube in Tentlingen – Die Freiburger Raumplanungsdirektion setzt das Verfahren für ein Jahr aus.

Investition in Stromversorung im Berner Jura – Der Berner Energiekonzern BKW erneuert die bisherige Station in Tramelan für acht Millionen Franken.

Moderation: Thomas Pressmann, Redaktion: Matthias Haymoz