Familien im Kanton Bern erhalten mehr Unterstützung

Der Kanton Bern will Familien in Zukunft mit Ergänzungsleistungen unterstützen. Damit soll verhindert werden, dass Kinder zum Armutsrisiko werden. Ob diese Leistungen Tatsache werden, entscheidet das Kantonsparlament voraussichtlich 2012.

Weitere Themen:

  • Freiburger Parlamentarier mehrheitlich zufrieden mit dem Budget des Kantons
  • Preisüberwacher kritisiert die Walliser Notariatstarife
  • Impfübung an 480 Rekruten in der Stadt Bern

Beiträge

Moderation: Jörg André, Redaktion: Priska Dellberg