Fast alles neu in der bernischen Justiz

Der Kanton Bern gestaltet nach der Verwaltung auch die Justiz um. Auf Anfang 2011 werden die heute 13 Gerichtskreise durch 4 Regionalgerichte abgelöst. Auch im Kanton Bern gilt neu das Prinzip Schlichten statt Richten. Die Untersuchungsrichter werden zu Staatsanwälten.

Und die Unabhängigkeit der Justiz wird durch Selbstverwaltung gestärkt.

Weiter in der Sendung:
Unterschiedliche Entwicklung der Arbeitslosenquoten in der Region.
Freiburger Juso verlangen Gratisbus für Junge und Alte. 

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Peter Brandenberger