Finanzspritze für die Markthalle Burgdorf

Der Burgdorfer Stadtrat erhöht das Betriebsdarlehen der Markthalle Burgdorf AG von 500'000 auf eine Million Franken. Zudem übernimmt die Stadt für zwei Jahre die Abschreibungen.

Die Burgdorfer Markthalle von aussen.
Bildlegende: Die Markthalle Burgdorf schreibt rote Zahlen. zvg/Markthalle Burgdorf AG

Ausserdem in der Sendung:

  • Berner Schüler sollen fit werden für die digitale Welt – häufig hapert es noch an der Ausrüstung.
  • In Pont-la-Ville am Greyerzersee entsteht ein Luxus-Golf-Resort.

Redaktion: Jörg André