Forscher der Uni Bern entdecken antike Stadt in der Türkei

Die Stadt liegt in der Türkei und ist über 80 Hektaren gross. Sie stammt aus der Bronze- und Eisenzeit. Jüngste Grabungen haben eine ausgedehnte Unterstadt mit dichter Wohnbebauung sowie eine Oberstadt entdeckt.

Die Forscher der Uni Bern haben tief in den Boden geblickt.
Bildlegende: Die Forscher der Uni Bern haben tief in den Boden geblickt. zvg/Uni Bern

Weiter in der Sendung:

  • Dank Snowfarming ist in Adelboden die Skisaison im Herbst gestartet.

Moderation: Matthias Haymoz, Redaktion: Urs Gilgen