Franziskanerkloster untersucht Bücherschatz aus dem Mittelalter

Das Franziskanerkloster Freiburg untersucht erstmals handgeschriebene Bücher, die zum Teil seit dem Mittelalter der Bibliothek angehören. Was steht darin, wie ist es geschrieben – und woher stammen diese Bücher?

Die Untersuchung wird ungefähr vier Jahre dauern. (Symbolbild)
Bildlegende: Die Untersuchung wird ungefähr vier Jahre dauern. (Symbolbild) Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Berner Direktionsreform: Die vorberatende Kommission spricht sich dafür aus, dass die sieben kantonalen Direktionen reformiert werden.
  • Bundesasylzentrum Lyss: Grünes Licht vom Bund für die Erweiterung.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Matthias Haymoz