Frauenhäuser: Wo Bernerinnen temporär Schutz finden

1232 Mal häusliche Gewalt: So viele Straftaten registrierte die Kantonspolizei Bern letztes Jahr in diesem Zusammenhang. Betroffene Frauen finden in Frauenhäusern Schutz. Ein Gespräch mit Marlies Haller, der Geschäftsführerin der Stiftung gegen Gewalt an Frauen und Kindern.

In den Berner Frauenhäusern leben mehr Kinder als Frauen.
Bildlegende: In den Berner Frauenhäusern leben mehr Kinder als Frauen. stm / photocase.de

Weiter in der Sendung:

  • Doch noch: Manor eröffnet ein Warenhaus in Bern – nach 30 Jahren erfolgloser Suche nach geeigneter Ladenfläche.

Moderation: Matthias Baumer, Redaktion: Christian Liechti