Freiburger Fussball-Schiedsrichter streiken

Um ein Signal gegen die Gewalt auf den Spielfeldern zu setzen, rief die Freiburger Schiedsrichtervereinigung zum Streik auf. Zwei Drittel der 120 angesagten Spiele fanden nicht statt.

Autor/in: Brigitte Mader