Freiburger Lehrer wütend wegen Pensenkürzung

Grosse und kleine Teilpensen sind an Freiburger Kindergärten und Primarschulen nicht mehr möglich. 500 Lehrerinnen und Lehrer protestierten am Tag der Arbeit gegen diese neuen Vorschriften. Erziehungsdirektorin Isabelle Chassot nimmt Stellung.

Die Freiburger Lehrer protestieren gegen die Abschaffung der Kleinstpensen.
Bildlegende: Die Freiburger Lehrer protestieren gegen die Abschaffung der Kleinstpensen. SRF

Weiter in der Sendung:

Die Walliser Regierung hat die Ämter verteilt. SVP-Staatsrat Oskar Freyinger wird Chef seines ehemaligen Widersachers Christian Varone. Und Esther Waeber-Kalbermatten (SP) übernimmt jetzt das Gesundheitsdepartement, obwohl ihr Mann Chefarzt ist.

Immer mehr Brasilianer reisen in die Jungfrauregion. Insgesamt machen sie immer noch einen kleinen Teil der Gästeschar aus, aber es werden stetig mehr. Die angenehmen und ausgabefreudigen Gäste sind dort gern gesehen.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Peter Brandenberger