Freiburger Personal streikt und muss mit Sanktionen rechnen

Am Warnstreik gegen die tieferen Renten durch die Sanierung der Pensionskasse nahmen rund 3000 Personen teil. Der 60-jährige Anton Schwarz ist eine von ihnen: «Wir fordern eine ausgeglichene Sanierung der Pensionskasse.» Unterdessen droht der Staatsrat mit Konsequenzen für die Streikenden.

e machen nicht Aufsicht, sie streiken.
Bildlegende: e machen nicht Aufsicht, sie streiken. Patrick Mülhauser/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Flüssiger durch das Emmental: Der Kanton Bern stellt seine Pläne bezüglich Verkehrssanierung in Burgdorf, Oberburg und Hasle vor. Gut 400 Millionen Franken kostet das Projekt.
  • Wer will das Spital Visp kaufen? Der Kanton Wallis möchte dafür 12 Millionen Franken. Die Gemeinde Visp überlegt noch.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Christine Widmer