Freiburger Spitäler sparen auch in Freiburg und Tafers

Der Verwaltungsrat des Freiburger Spitals (HFR) hat Sparmassnahmen beschlossen. Sie sollen dazu beitragen, das erwartete Defizit von 15 Millionen im laufenden Jahr zu verringern. Sparen müssen auch das Kantonsspital in Freiburg und das Spital in Tafers.

Weiter in der Sendung:

EW Bern beteiligt sich an zwei Windparks in Spanien.

Moderation: Priska Dellberg, Redaktion: Christian Liechti