Freiwillig unterwegs über die Festtage

Die freiwilligen Chauffeure des Fahrdienstes Nez Rouge haben an Heiligabend und am Weihnachtstag 3893 Personen nach Hause chauffiert. Die Teams des Dienstes bringen Personen nach Hause, die sich nicht mehr im Stande fühlen, ihr Auto selbst zu lenken.

Die Chauffeure von Nez Rouge sind über die Festtage unterwegs.
Bildlegende: Die Chauffeure von Nez Rouge sind über die Festtage unterwegs. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Oberhalb von Zermatt werden neben der Piste 4 Skifahrer von einer Lawine verschüttet.
  • Alain Chervet gewinnt den Boxing Day in Bern.

Moderation: Christian Liechti