Fribourg-Gottéron: Kein Erfolg und kein Trainer mehr

Freiburgs Hockeyaner könnten 9 Punkte haben in der Meisterschaft. Aber sie haben nur deren 2. Das hat jetzt dem Cheftrainer Hans Kossmann den Job gekostet. Er wurde freigestellt, nach drei durchaus erfolgreichen Jahren bei Gottéron.

Hans Kossmann ist nicht mehr Gottéron-Cheftrainer.
Bildlegende: Hans Kossmann ist nicht mehr Gottéron-Cheftrainer. key

Weiter in der Sendung:
Ganz Freiburg ist gespannt, wie der Verkehr am ersten Arbeitstag läuft. Poya-Brücke ist ja offen, Zähringerbrücke gesperrt.

Virtuelle Platz-Möblierung ist ein spezielles Kunstprojekt. Wäre auch sonst anwendbar, findet Matthias Baumer im Ruf in die Woche.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin