«Früher war das Verhältnis unter den Leuten hier besser»

Der letzte Teil unserer Herbstserie «Los geit's» bringt uns in die kleine Gemeinde Saxeten im Berner Oberland. Dort erzählt der älteste Dorfbewohner, wie sich die 100-Seelengemeinde verändert hat. Gottlieb Seematter ist 95-jährig.

Portrait alter Mann vor Haus.
Bildlegende: Gottlieb Saxeter, 95-jährig und ältester Bewohner von Saxeten. Matthias Haymoz/SRF

Weiter in der Sendung:

  • Die «Gustav Akademie» will Musikerinnen und Musiker über die Sprachgrenze hinweg fördern. Eine Bilanz nach dem ersten Jahr.
  • Der Walliser Winzer Dominique Giroud ist wegen Steuerbetrugs zu neun Monaten Gefängnis bedingt verurteilt worden.