«Für Wohnmobilisten ist die Schweiz noch ein Entwicklungsland»

Die Region Emmental-Oberaargau will Gas geben, wenn es darum geht, offizielle Stellplätze für Wohnmobilisten einzurichten. Im Vergleich zu unseren Nachbarländern hinkt die Schweiz in diesem Touristen-Segment Jahrzehnte hinterher - auch wenn man sich dadurch einen Millionen-Markt entgehen lässt.

Wohnmobil vor der Alpenkette.
Bildlegende: SRF / Christian Liechti

Weitere Themen in der Sendung:

- Die Walliser Regierung schickt einen Hilferuf nach Bern: Das Wallis möchte Unterstützung von der Grenzwacht bei der Bewältigung des Flüchtlingsstroms.

- Das Berner Obergericht bestätigt die hohen Freiheitsstrafen im Fall des Tötungsdelikts im Kiental von 2011.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Jörg André