Furka Bergstrecke weiter auf Spenden angewiesen

Am Donnerstag wurde die Furka Bergstrecke nach rund 30 Jahren Unterbruch mit einer grossen Feier wieder in Betrieb genommen. Damit die Dampfbahn jeden Sommer von Oberwald nach Realp fahren kann, braucht es weiterhin viele freiwillige Helfer und das Geld von Spendern.

Weitere Themen:

  • Première des YB-Dokumentarfilms 'Meisterträume'
  • Bieler 'Alkitreff' wird geschlossen

Moderation: Priska Dellberg, Redaktion: Priska Dellberg